Gemeinde
Notdienste | Karte | Impressum | Home
Frohe Weihnachten Grafik
 
Rathaus
Aktuelles / Nachrichten
Gemeinderat / Ausschüsse ...
Bauen in der Gemeinde
Gemeinde-Partnerschaft
SEEzeit Hoßkirch
Wohnmobil Stellplätze
Bahnhaltepunkt
E-Ladestation / Radservicepunkt
Firmen / Banken / Handwerker
Gaststätten
Kirchen
Schulen
Kindergarten
Seniorentreff
Unsere Vereine
Veranstaltungen
Gemeindeblatt
Fotos
Kontakt
Interessante Webseiten
 
GVV-Altshausen
 
 
Wetterstation
 
Gruess Gott
ALLE WAHLERGEBNISSE IM ÜBERBLICK ALS PDF:

Wahlergebnisse
Gemeinderat | Kreistag | Europa

Wahlergebnisse Gemeinderatswahl 2024
   
Wahlergebnisse Kreistagswahl 2024
   
Wahlergebnisse Europawahl 2024
AKTUELLES AUS DER GEMEINDE

Stühle die Geschichte(n) schreiben
39 Gemeinden an einem Tisch im Landkreis-Pavillion in Wangen!

Baugrundstücke
Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter er Telefonnummer: 07587 631
oder per Mail: info@gemeinde-hosskirch.de

PDF Inkrafttreten des Bebauungsplans
und der örtlichen Bauvorschriften "Tafertsweiler Straße"
   
ZIP Bebauungsplan mit allen Anlagen hier als Download!

Verkehrswacht

Anmelden und mitmachen! Alle Infos hier!
PDF-Grafik

Sicherheitstrainingskurse
Energiesparkurse

Kreisverkehrswacht Ravensburg / Landratsamt Ravensburg

Wappen

Rathaus und Öffnungszeiten

Unser Rathaus ist wie folgt für Sie da:

Unser Rathaus ist wie folgt für Sie da:
Montag und Dienstag: 08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 13.30 – 17.30 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten, können nach Vereinbarung getroffen werden.
Unser Online-Dienst bleibt täglich eingerichtet, Ihre Anfragen und Eingaben gerne über:

Mail

Schnelles Internet

Das schnelle Internet kommt bis in die Ortsteile und Höfe:
Spatenstich zum Breitbandausbau - Baumaßnahmen folgen 

Mit einem gemeinsamen symbolischen Spatenstich haben die Gemeinden Ebersbach-Musbach, Hoßkirch und Altshausen den nächsten Schritt in das digitale Zeitalter gemacht. Das Wetter verkündete sonniges von oben, und in die Tiefe, mit Tiefbau und den ganzen Verlegungen über das Gesamtgemarkungsgebiet, soll sonniges in Form von Freud‘ und in Erwartung die digitale Vernetzung in Grundstück und Haus dann absehbar kommen.

Der Zweckverband Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg hat zum symbolischen und feierlichen Akt die Einladungen ausgesprochen; Verbandsvorsitzender Oliver Spieß, Bürgermeister aus Fronreute, begrüßte die zahlreichen Anwesenden an der Seebachhalle in Ebersbach. Unter den Zuhörern befand sich unter anderem der Bundestagsabgeordnet Axel Müller, der Stellvertretender Landrat Dr. Andreas Honikel-Günther sowie Ministerialdirigent Dr. Arndt Möser, der stellvertretend den Minister des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen, Thomas Strobl vertreten durfte.

Für die Gemeinde Hoßkirch erhielt die Max Wild GmbH aus Berkheim-Illerbachen den Zuschlag für das Los 1 und die Bietergemeinschaft Aytac / Alcon GmbH aus Darmstadt für das Los 2. Diese werden in den kommenden Monaten insgesamt ca. 60 Kilometer Glasfaserkabel in die Erde bringen, 2 PoP-Standorte sowie 10 Netzverteiler neu errichten. Mit dem Breitbandausbau werden insgesamt 129 Hausanschlüsse erstellt, welche Übertragungsraten von 1000 Mbit/s und mehr ermöglichen. Die Projektkosten belaufen sich auf rund € 2,6 Millionen NETTO, wobei diese bis zu 50 % vom Bund und 40 % vom Land Baden-Württemberg gefördert werden. Der Eigenanteil der Gemeinde beläuft sich demnach auf rund € 260.000. Der Bund unterstützt das Projekt mit rund € 1,3 Millionen und das Land mit rund € 1,0 Millionen.

Hier der ganze Bericht mit Foto!

Freizeitanlage beim Rathaus
lädt zum Verweilen, Ausruhen und Kneippen ein –
besonders an heißen Sommertagen!

Infos

Gutachterausschuss Westlicher Landkreis Ravensburg

Die Städte und Gemeinden Altshausen, Aulendorf, Bad Waldsee, Baienfurt, Baindt, Berg, Bergatreute, Boms, Eben-weiler, Ebersbach-Musbach, Eichstegen, Fleischwangen, Fronreute, Guggenhausen, Horgenzell, Hoßkirch, Kö-nigseggwald, Ravensburg, Riedhausen, Unterwaldhausen, Weingarten, Wilhelmsdorf und Wolpertswende bilden zum 01.07.2023 einen gemeinsamen Gutachterausschuss "Westlicher Landkreis Ravensburg" bei der Stadt Ravensburg.

Ab dem 01.07.2023 obliegt dem neuen Gutachterausschuss somit
> die Erstattung von Verkehrswertgutachten,
> die Führung der Kaufpreissammlung einschließlich die Ermittlung der Bodenrichtwerte und sonstigen wertrelevante Daten sowie die Bearbeitung von Auskunftsersuchen.

Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses als Ansprechpartner wird ab 01.07.2023 bei der Stadt Ravensburg aufgebaut. Wir sind selbstverständlich bemüht, Ihnen schnellstmöglich einen guten Service bieten zu können, bitten jedoch um Nachsicht, dass dies gerade während des Zuständigkeitswechsels nicht immer möglich sein wird. Ebenso werden sich Wartezeiten in der Bearbeitung Ihrer Anträge nicht immer vermeiden lassen; wir sind jedoch bemüht, diese so kurz als möglich zu halten.

PDF Alle Infos mit Ansprechpartnern usw. hier als PDF

Laden in Hosskirch öffnet neu!
Eröffnung war am Dienstag 06.Dezember 2022

Der örtliche Landwirt Bruno Germann wird mit Unterstützung von Heinz Colligs aus Blitzenreute den Laden für SIE betreiben - mit neuen Wegen: Der Laden wird mit einer modernen Selbstscanner-Kasse mit EC-oder Kreditkarten-Leser ausgestattet sein, so dass dort auch ohne Personal im Laden eingekauft werden kann. Das ermöglicht tägliche Öffnungszeiten zwischen 6 Uhr und 24 Uhr. Der Laden soll und wird alles Notwendige an Lebensmittel, regionalen Produkten und Haushaltsartikel bieten. Ein wichtiger Baustein des Ladens wird vom Hosskircher Otto Brauchle beigesteuert, der - wie bereits früher - von montags bis freitags bis 10 Uhr SIE alle mit einem guten Frühstück versorgen wird. 

Gerne machen die neuen Betreiber den Dorfladen, der einfach "Der NEUE Laden" heißt, auch zu einem Treffpunkt für alle Hosskircher, aber gerne auch sind Kunden aus den Nachbargemeinden sowie Passanten und Durchreisende willkommen. Im Laden gibt es Kaffeeautomat und eine Bistrobestuhlung, was zum Verweilen einlädt.

Der Neue Laden

18 STUNDEN OFFEN / VON 6-24 UHR
Kaufen, immer, wann Sie wollen. Zwischen 6 und 24 Uhr steht Ihnen "Der NEUE Laden" offen – an jedem Tag. Das ist unser Service: Sie wünschen noch etwas für den späten Abend – bei uns können Sie es ohne weite Wege einkaufen. Wir kümmern uns darum, dass auch an Sonn- oder Feiertagen die Tür offen steht und Sie das Gewünschte in unseren Regalen finden. 

Telefon: 07587 8503 000
info@derneueladen.de

BARGELDLOS EINKAUFEN – WIE´S GEHT STEHT AUF DER WEBSEITE:

Web www.derneueladen.de

Die neue Grundsteuer für Baden Württemberg

Flyer neue Grundsteuer

Grundsteuerreform

Das Landesgrundsteuergesetz regelt die Grundsteuer
ab dem Jahr 2025 neu.

Schon jetzt beginnt die Umsetzung.

Und dafür braucht es Ihre Mithilfe.
Zum Stichtag 1. Januar 2022 werden die Grundsteuerwerte
neu festgestellt.
Das geschieht mit einer sogenannten "Feststellungserklärung".

Diese müssen Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken (Grundsteuer B) sowie land- und forstwirtschaftlichen Betrieben (Grundsteuer A)
zwischen dem 1. Juli 2022 und dem 31. Januar 2023 abgeben.

Der Landtag hat im Jahr 2020 ein eigenes Grundsteuergesetz für Baden-Württemberg erlassen.
Das Gesetz bildet ab dem 1. Januar 2025 die neue rechtliche Grundlage für die Grundsteuer.

 

 
Im Zuge der Grundsteuerreform müssen die Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken eine Grundsteuer-Erklärung, auch "Feststellungserklärung" genannt, abgeben. Die wichtigsten Informationen zur Umsetzung und zum Zeitplan der neuen Grundsteuer für Baden-Württemberg haben wir hier zusammengestellt..
 

Unter folgendem Link können Sie weitere Informationen zur Grundsteuerreform finden:
https://www.gvv-altshausen.online/de/wissenswertes/grundsteuerreform/

 
Bodenrichtwerte
   
PDF Bodenrichtwerte Liste zum Stichtag 01.01.2022
   
PDF Richtwertkarte Hoßkirch
   
PDF Richtwertkarte Hüttenreute
   
PDF Richtwertkarte Watt
   
  Unter folgendem Link können Sie die Karten aller Gemeinden abrufen:
https://www.gvv-altshausen.online/de/aemter-service/gutachter-ausschuss/

WindenergieLogo

PDF Landratsamt Ravensburg
Öffentliche Bekanntmachung der Entscheidung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz zu den Windkraftanlagen in Hoßkirch
PDF Alle Informationen dazu hier!
PDF Präsentation der Fa. Uhl zur öffentlichen Informationsveranstaltung
PDF Präsentation von Frau Prof. Dr. Anja Hentschel
PDF

Auszug aus dem Bericht zu den Visualisierungen Windpark Hoßkirch vom TÜV Süd mit Datum vom 22.10.2021

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kontaktdaten:
Uhl Windkraft Projektierung GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Str. 40 
73479 Ellwangen
Tel.:  07961 9800-15
Fax:   07961 9800-66

info@uhl-windkraft.de
www.uhl-windkraft.de

Infos

Exkursionsfahrt zu erneuerbaren Energieanlagen

Im Rahmen des mit dem Forum Energiedialog begonnenen Bürgerdialogs zum Thema „Ausbau der erneuerbaren Energien“ hatten wir am 08.04.22 eine Exkursionsfahrt angeboten.
Die Exkursion wurde sehr gut angenommen , so dass wir zwei Reisbusse mit Teilnehmern füllen konnten.
Die Exkursionsfahrt wurde von einem Kamerateam begleitet, so dass wir Ihnen nun einen Film zur Verfügung stellen können, der die wesentlichen Stationen und Aussagen der Fahrt nochmal erlebbar macht.

Youtube Video

E-Ladestation und RadSERVICE-Punkt in Hoßkirch

E-Ladestation und RadSERVICE-Punkt in Hoßkirch

Foto

Wer mit seinem Elektroauto unterwegs ist und auftanken will, oder aber noch selbst in die Pedale tritt und der geliebte Drahtesel Luft oder mehr braucht- der ist bei uns auf dem Gelände am Dorfladen goldrichtig!

weiter

Gewerbegebiet

Hoßkirch bietet Gewerbegebiet - freut sich auf Firmen & Betriebe!

Fragen Sie uns, gerne gehen wir individuell auf Ihre Wünsche ein.
Im Bebauungsplan findet sich Platz für Ihre Entwurfsvorstellungen. Unser Papier ist veränderbar

weiter

Öffentliche Bekanntmachung
"Obere Gärten-Erweiterung"

Aufstellung des Bebauungsplanes und von örtlichen Bauvorschriften
Der Gemeinderat der Gemeinde Hoßkirch hat am 19.12.2019 in öffentlicher Sitzung aufgrund von
§ 2 Abs. 1 BauGB und § 74 Abs. 7 LBO beschlossen, für den Bereich "Obere Gärten - Erweiterung" einen Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften aufzustellen.
Der Planbereich umfasst eine Teilfläche des Grundstücks Flst.Nr. 196. Die Gesamtfläche des Planbereichs beträgt ca. 1.775 m². Der Planbereich kann sich im Laufe des Aufstellungsverfahrens noch ändern.

PDF Alle Informationen dazu hier!

 

BBO

BBO - BürgerBus Ostrach

Bürger fahren für Bürger - so lautet das Motto des Ostracher Bürgerbusses. Und neuerdings dann auch für und in Hoßkirch!

Vom BBO werden seit 02. September 2019 alle Teilorte der Gemeinde Ostrach und eben nun Hoßkirch, Königseggwald und Riedhausen im Rufbussystem angefahren.


Rufbus anrufen und mitfahren - so geht’s:

1.  Spätestens 1 Stunde vor der gewünschten Abfahrtszeit (nach Fahrplan) die Fahrt telefonisch
     bestellen. (Tel.Nr. 0751/3614152)
2.  Die BBO Liniennummer 449 angeben.
3.  Gewünschte Abfahrtszeit, Ein-und Ausstieghaltestelle nennen.
4.  Anzahl der Fahrgäste mitteilen.
5.  5 Minuten vor der Abfahrtszeit an der Haltestelle bereitstehen.

Na dann, einfach einsteigen. Eine Fahrt mit dem Bürgerbus kostet je einen Euro. Dem BBO Ostrach und der Gemeinde Ostrach an dieser Stelle ein herzliches aufrichtiges danke. Und unseren Bürger/innen viel Freude und regen Nutzen damit.

Ihre Gemeindeverwaltung Hoßkirch

PDF Hier gibts den Flyer dazu!
Steckbrief der Gemeinde
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk : Tübingen
Landkreis : Ravensburg
Geografische Lage : Koordinaten: 47° 57' N, 09° 27' O47° 57' N, 09° 27' O
Höhe : 635 m ü. NN
Fläche : 15,81 km²
Einwohner : 821
Bevölkerungsdichte : 46 Einwohner je km²
Postleitzahl : 88374
Vorwahl : 07587
Kfz-Kennzeichen : RV
Gemeindeschlüssel : 08 4 36 047
Adresse der Gemeindeverwaltung: Kirchstrasse 2 - 88374 Hoßkirch
Website: www.gemeinde-hosskirch.de
Mail: info@gemeinde-hosskirch.de
Bürgermeister: Roland Haug
nach oben
zurück
  ©Copyright: Gemeinde Hoßkirch                                                                   Impressum | Datenschutz | Home